Vermögensteuer:Privatpersonen

Die Vermögensbesteuerung ist seit 31.12.1996 nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts außer Kraft getreten.

Somit unterliegt derzeit das Vermögen als solches keiner Besteuerung.

Zeitpunkte vor dem 01.01.1997 sind nur ausnahmsweise noch in die Besteuerung einzubeziehen, wenn bisher keine Versteuerung stattfand.